Gustav Klimt - Zuschauerraum im Alten Burgtheater in Wien, 1888. Gouache on cardboard. 82 × 92 cm (32.3” x 36.2”) Klimt Museum, ViennaFor more Fine Arts follow galerie mARTin.

Gustav Klimt - Zuschauerraum im Alten Burgtheater in Wien, 1888. Gouache on cardboard. 82 × 92 cm (32.3” x 36.2”) Klimt Museum, Vienna

For more Fine Arts follow galerie mARTin.

34 Anmerkungen
  1. liesandthetruth hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt und das hinzugefügt:
    Gustav Klimt, Zuschauerraum im Alten Burgtheater in Wien, 1888 Gouache on cardboard. 82 × 92 cm.
  2. pantalanagapompous hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt
  3. fullmetalmanatee hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt
  4. canned-champagne hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt
  5. aleatorieda-des hat diesen Eintrag von butnewyorkcares gerebloggt
  6. butnewyorkcares hat diesen Eintrag von napoleonbuonaparty gerebloggt
  7. jeanprouuvaire hat diesen Eintrag von napoleonbuonaparty gerebloggt
  8. thethinwhitedouchee hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt
  9. napoleonbuonaparty hat diesen Eintrag von exploregermanart gerebloggt
  10. exploregermanart hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt und das hinzugefügt:
    Gustav Klimt, Zuschauerraum im Alten Burgtheater in Wien, 1888 Gouache on cardboard. 82 × 92 cm.
  11. juliakeymitchell hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  12. scopasis hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  13. circemoon hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  14. galerie-martin hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  15. harrietmilaus hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  16. wildflash hat diesen Eintrag von thetunnellight gerebloggt
  17. thetunnellight hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  18. diegoromay hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  19. von-sternenstaub hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  20. lindasee hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt
  21. koffeetumbler hat diesen Eintrag von galerie-martin gerebloggt